205.08 Line Dance Kurs

2.05 Tanz

Alexandra Röpnack, Brunsbüttel

Line Dance ist eine einstudierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit (somit auch ohne festen Partner) in Reihen und Linien synchron vor- und nebeneinander tanzen.

Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Dazu wird speziell für den jeweiligen Musiktitel eine Choreografie entwickelt und per Schrittbeschreibungen festgelegt. Das Musik-Spektrum reicht von Pop- & Discoliedern sowie Countrytiteln bis hin zum Schlager, sodass im Endeffekt musikalisch für jeden etwas dabei ist.

Durch die festen Schrittkombinationen können Personen, die sich nicht kennen und möglicherweise keine gemeinsame Sprache sprechen, auf jedem Line Dance Event miteinander tanzen. Jeder tanzt für sich und doch gemeinsam. Da es sich um einen Einzeltanz in der Gruppe handelt, bedarf es keines festen Partners. Einzige Voraussetzung ist der Spaß an Musik und Tanz. Der Kurs wird laufend fortgesetzt, Quereinsteiger mit Vorkenntnissen sind jederzeit willkommen.

 

6 Mittwoche, 18:30 – 19:30 Uhr
Gaststätte Klever Hof in Kleve
Beginn: 5. September 2018
Gebühr: 20 €
(VHS-Mitglieder und Jugendliche: 18 €)

Anmeldung bei der 
VHS-Geschäftsführerin
(04823  
9224940)

205.10 Line Dance Kurs

2.05 Tanz

Alexandra Röpnack, Brunsbüttel

Line Dance ist eine einstudierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit (somit auch ohne festen Partner) in Reihen und Linien synchron vor- und nebeneinander tanzen.

Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Dazu wird speziell für den jeweiligen Musiktitel eine Choreografie entwickelt und per Schrittbeschreibungen festgelegt. Das Musik-Spektrum reicht von Pop- & Discoliedern sowie Countrytiteln bis hin zum Schlager, sodass im Endeffekt musikalisch für jeden etwas dabei ist.

Durch die festen Schrittkombinationen können Personen, die sich nicht kennen und möglicherweise keine gemeinsame Sprache sprechen, auf jedem Line Dance Event miteinander tanzen. Jeder tanzt für sich und doch gemeinsam. Da es sich um einen Einzeltanz in der Gruppe handelt, bedarf es keines festen Partners. Einzige Voraussetzung ist der Spaß an Musik und Tanz. Der Kurs wird laufend fortgesetzt, Quereinsteiger mit Vorkenntnissen sind jederzeit willkommen.

 

6 Mittwoche, 18:30 – 19:30 Uhr
Gaststätte Klever Hof in Kleve
Beginn: 24. Oktober 2018
Gebühr: 20 €
(VHS-Mitglieder und Jugendliche: 18 €)

Anmeldung bei der 
VHS-Geschäftsführerin
(04823  
9224940)

205.26 Musik und Tanz für Kids

2.13 Musizieren, "Junior-VHS" und Ferienkurse, 2.05 Tanz

Ute Mindner, Epenwöhrden

Spielerisch erfahren Kinder ab 4 Jahren Klänge, Melodien und Rhythmus, sie singen und tanzen mit Musik und üben so das Aufeinanderhören. Die Schulung des musikalischen Gehörs, die Entwicklung von Rhythmusempfinden und Motorik sind mit die Lernziele.  

Der Unterricht findet in Gruppen mit bis zu 10 Kindern statt

fortlaufend Donnerstag, 14:30 - 15:15 Uhr
Wolfgang-Ratke-Schule, Musikraum
Einstieg jederzeit möglich
Gebühr: 20 €/Monat

Anmeldung bei der Dozentin
(0162 496 28 98)