FK 400 Kochclub für Männer

Bettina Maaß, Wilster

Treffpunkt für Männer mit Spaß am geselligen Kochen

Leitung: Bettina Maaß, 25554 Wilster (04823  35 48 905)
Gemeinschaftsschule Wilster, “Küche Realschule”
4 Donnerstage, 18:30 - 22:00 Uhr

Termine: 9. Februar 2017, 9. März 2017, 6. April 2017, 11. Mai 2017
Gebühr: 35 € pro Semester

Zusätzlich wird eine Umlage für die verwendeten Lebensmittel und Getränke an den jeweiligen Kochabenden von der Dozentin eingesammelt.

FK 401 Kochclub für Frauen

Bettina Maaß, Wilster

Treffpunkt für Frauen mit Spaß am geselligen Kochen

Leitung: Bettina Maaß, 25554 Wilster (04823  35 48 905)
Gemeinschaftsschule Wilster, “Küche Realschule”
4 Mittwoche, 18:30 - 22:00 Uhr

Termine: 1. Februar 2017, 1. März 2017, 5. April 2017, 3. Mai 2017
Gebühr: 35 € pro Semester

Zusätzlich wird eine Umlage für die verwendeten Lebensmittel und Getränke an den jeweiligen Kochabenden von der Dozentin eingesammelt.

FK 201 LINE DANCE “CRAZY CHICKS”

Freundeskreise, Line Dance

Kontakt: Kerstin Bolten

Line Dance ist eine einstudierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit (somit auch ohne festen Partner) in Reihen und Linien synchron vor- und nebeneinander tanzen.

Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Dazu wird speziell für den jeweiligen Musiktitel eine Choreografie entwickelt und per Schrittbeschreibungen festgelegt. Das Musik-Spektrum reicht von Pop- & Discoliedern sowie Countrytiteln bis hin zum Schlager, so dass im Endeffekt musikalisch für jeden etwas dabei ist.

Durch die festen Schrittkombinationen können Personen, die sich nicht kennen und möglicherweise keine gemeinsame Sprache sprechen, auf jedem Line Dance Event miteinander tanzen. Jeder tanzt für sich und doch gemeinsam.

Die „Crazy Chicks“ bestehen zurzeit aus ca. 25 Line Dancern, überwiegend weiblich dominiert, jedoch sind auch Männer willkommen, um den derzeitigen „Hahn im Korb“ zu unterstützen. Da es sich um einen Einzeltanz in der Gruppe handelt, bedarf es keines festen Partners, wenngleich dieser natürlich trotzdem gerne mitmachen kann. Einzige Voraussetzung ist der Spaß an Musik und Tanz.

 

Kontakt: Kerstin Bolten (04823 6773)
Gaststätte: Klever Hof, Kleve
Jeden Mittwoch von 19:00 - 21:00 Uhr

 

FK 500 Freundeskreis Gitarre „Querbeet“

Freundeskreise, Querbeet" (Gitarre)

Inge Schiller, Wilster

Treffpunkt für Leute mit Spaß am geselligen Musizieren.

Vermittelt wird Harmonielehre und nach Noten zu spielen, um so selber Akkorde herzustellen und bereits vorhandene Kenntnisse besser zu verstehen.

Leitung: Inge Schiller, 25554 Wilster (04823 15 05)
Gemeinschaftsschule Wilster
jeweils montags von 20:00 - 21:00 Uhr
Der Gitarrenclub findet in Kursform statt und beginnt am 5. Februar 2018.

Kosten: 30 € pro Semester

FK 200 SQUARE DANCE

Freundeskreise, Square Dance

Präsidentin: Ute Hannemann

Der Square Dance ist kein Tanzstil wie z.B. Rumba, Samba, Foxtrott oder die anderen heute üblichen Tänze, sondern beinhaltet mehr Elemente aus klassischen Schreittänzen und Volkstänzen. Dennoch ist er nicht stur einstudiert oder gar langweilig. Square Dance kann - abhängig vom Caller (dieser gibt die Figuren vor) - modern, poppig, rockig, fetzig sein, einfach auf der Höhe der Zeit, und unvergleichlich viel Spaß machen.

Square Dance ist extrem kommunikativ. Warum? Für einen Square werden immer 8 Tänzer (4 Paare) benötigt. Diese Paare bleiben aber nicht über den ganzen Tipp (ein Tanz) konstant, sondern sind einem ständigen Wandel unterworfen. Man tanzt also im Verlauf eines Tipps ziemlich garantiert mehrfach mit jedem im Square und lernt so alle seine Tanzpartner kennen. Da im Laufe eines Abends auch die Zusammensetzung der Squares ständig wechselt, hat man am Ende einer Veranstaltung eigentlich immer mit einer zweistelligen Anzahl verschiedener Partner getanzt und viele neue Leute kennengelernt.

Ein spezielles Element des Square Dances ist der Caller. Dieser steht auf der Bühne und gibt (in der Regel singenderweise, nicht rufend, wie es der Begriff vielleicht assoziiert), die Figuren vor, die zu tanzen sind. Die Tänzer lernen in einer Class die notwendigen Figuren und Module und der Caller sorgt für sinnvolle, gut tanzbare Kombinationen. Hier ist also zusätzlich zu einem gewissen Maß an Vergnügungssucht auch noch eine flotte Auffassungsgabe und die Fähigkeit einer zügigen Umsetzung des Gehörten vonnöten.

Viele Caller bevorzugen den klassischen Country und Western-Stil bei der Auswahl ihrer Musik. In zunehmendem Maße wird jedoch auch aktuelle Popmusik populär und besonders gut tanzt es sich bei Musik mit Techno- oder Dancefloor-Sound. Mit anderen Worten: Eine möglicherweise vorhandene Abneigung gegen Westernmusik sollte keinen daran hindern, den Square Dance einmal zu probieren.

Weitere Infos auf der Website der Drawbridge Divers Wilstermarsch

 

Präsidentin: Ute Hannemann (04827 896 41 03)
Gaststätte “Stahfast”, Ottenbüttel
Jeweils dienstags von 20:00 - 22:00 Uhr

 

FK 100 Fotoclub

Freundeskreise, Fotoclub

Harald Kestermann, Wilster

Lockerer Treff für Hobbyfotografen, die gemeinsam ihrem Hobby nachgehen und voneinander lernen und sich über die Aufnahmen und Ideen austauschen möchten.

Leitung: Harald Kestermann, 25554 Wilster (04823 6265)
Gemeinschaftsschule Wilster, jeweils 19:00 bis 20:30 Uhr, 
Treffen: jeden ersten Mittwoch im Monat (außer Ferien)

Termine:
10. Januar 2018
7. Februar 2018
7. März 2018
4. April 2018
2. Mai 2018
6. Juni 2018

Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben; Voraussetzung ist jedoch die Mitgliedschaft in der VHS Wilster.
Der Mindest-Mitgliedsbeitrag beträgt 7 € jährlich.